Heute vor zwei Jahren haben wir 1.1.1.1 vorgestellt, ein sicherer, schneller und datenschutzfreundlicher DNS-Resolver, der von allen Verbrauchern kostenlos genutzt werden kann. In diesen zwei Jahren ist 1.1.1.1 so gewachsen, wie wir es uns in unseren kühnsten Träumen nicht hätten vorstellen können. Heute verarbeiten wir mehr als 200 Milliarden DNS-Anfragen pro Tag und sind damit nach Google der zweitgrößte öffentliche DNS-Resolver der Welt.

Gestern haben wir die Ergebnisse der 1.1.1.1 Datenschutzprüfung bekannt gegeben. Das Geschäftsmodell von Cloudflare basierte nie auf dem Verkauf von Nutzerdaten oder zielgerichteter Werbung. Es fiel uns also leicht, uns bei 1.1.1.1. zu einem starken Schutz der Privatsphäre zu verpflichten. Wir waren auch Vorreiter bei der Unterstützung verschlüsselter DNS-Technologien, einschließlich DNS über TLS und DNS über HTTPS. Es ist schon lange überfällig, die Übertragung von DNS im Klartext einzustellen, und wir freuen uns, dass wir jeden Tag mehr und mehr verschlüsselten DNS-Traffic sehen.

1.1.1.1 für Familien

Seit der Einführung von 1.1.1.1 wurden wir vor allem darum gebeten eine Version des Produkts bereitzustellen, die automatisch schlechte Sites herausfiltert. Zwar kann 1.1.1.1 die Privatsphäre der Nutzer schützen und die Effizienz optimieren, doch ist es für eine direkte, schnelle DNS-Auflösung ausgelegt, nicht für das Blockieren oder Filtern von Inhalten. Die Kunden, die sich an uns wandten, waren größtenteils Privatanwender, die ein gewisses Maß an Schutz vor Sicherheitsbedrohungen gewährleisten und verhindern wollten, dass ihre Kinder auf nicht jugendfreie Inhalte zugreifen. Jetzt können wir diesen Kundenwunsch erfüllen.

Einführung von 1.1.1.1 for Families – die einfachste Möglichkeit, Ihrem Heimnetzwerk eine Schutzebene hinzuzufügen und es vor Malware und nicht jugendfreien Inhalten zu schützen. 1.1.1.1 for Families nutzt das globale Netzwerk von Cloudflare, um sicherzustellen, dass es weltweit schnell und sicher funktioniert. Und es beinhaltet die gleichen strengen Datenschutzgarantien, zu denen wir uns bei der Einführung des 1.1.1.1 vor zwei Jahren verpflichtet haben. Und genau wie 1.1.1.1 stellen wir es kostenlos bereit; es ist also für jeden Haushalt überall auf der Welt verfügbar.

Zwei Geschmacksrichtungen: 1.1.1.2 (Keine Malware) und 1.1.1.3 (Keine Malware oder jugendgefährdenden Inhalte)

1.1.1.1 for Families ist einfach einzurichten und zu installieren. Sie müssen lediglich zwei Nummern in den Einstellungen Ihrer Heimgeräte oder Ihres Netzwerk-Routers ändern: Ihr primäres DNS und Ihr sekundäres DNS. Die Einrichtung von 1.1.1.1. for Families dauert in der Regel weniger als eine Minute. Wir haben Anweisungen für gängige Geräte und Router in der Installationsanleitung bereitgestellt.

1.1.1.1 for Families hat zwei Standardoptionen: eine, die Malware blockiert; und eine, die Malware und jugendgefährdende Inhalte blockiert. Je nachdem, welche IP-Adresse Sie konfigurieren, wählen Sie die gewünschte Einstellung.

Nur das Blockieren von Malware
Primäre DNS: 1.1.1.2
Sekundäre DNS

Malware und jugendgefährdende Inhalte
Primäre DNS: 1.1.1.3
Sekundäre DNS: 1.0.0.3

Für die Verwendung von IPv6:

Nur das Blockieren von Malware
Primäre DNS: 2606:4700:4700::1112
Sekundäre DNS: 2606:4700:4700::1002

Malware und jugendgefährdende Inhalte
Primäre DNS: 2606:4700:4700::1113
Sekundäre DNS: 2606:4700:4700::1003

Zusätzliche Konfigurationen

In den kommenden Monaten werden wir die Möglichkeit bieten, zusätzliche Konfigurationseinstellungen für 1.1.1.1 for Families zu definieren. Dazu gehören Optionen zur Erstellung spezifischer Positiv- und Blockierlisten für bestimmte Websites. Sie können die Tageszeiten festlegen, zu denen Kategorien wie z. B. soziale Medien blockiert werden, und erhalten Berichte über die Internetnutzung Ihres Haushalts.

1.1.1.1 for Families basiert auf der gleichen Website-Kategorisierungs- und Filtertechnologie, die auch Cloudflares Gateway antreibt. Mit dem Erfolg von Gateway wollten wir einen benutzerfreundlichen Dienst anbieten, mit dem jedes Heimnetzwerk schnell, zuverlässig und sicher bleibt und vor potenziell schädlichen Inhalten geschützt werden kann.

Kein Aprilscherz

Cloudflares Geschäftsmodell basiert hauptsächlich auf dem Verkauf von Dienstleistungen an Unternehmen. Wir haben es uns jedoch zur Tradition gemacht, jeden 1. April ein neues Verbraucherprodukt auf den Markt zu bringen. Dieses Verbraucherprodukt soll unser Netzwerk nutzen, um jedem Internetnutzer mehr Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit zu bieten. Während wir mit dem Verkauf an Unternehmen Geld verdienen, liegen uns die Produkte, die wir zu dieser Jahreszeit auf den Markt bringen, besonders am Herzen, weil sie sich auf jeden Internetnutzer auswirken.

In diesem Jahr sind viele von uns zu Hause eingesperrt, um unsere Gesellschaft vor COVID-19 zu schützen. Da wir uns mehr denn je auf unsere Heimnetzwerke verlassen müssen, schien es besonders wichtig, jetzt 1.1.1.1 for Families auf den Markt zu bringen. Wir hoffen, dass unser Produkt in diesen unruhigen Zeiten dazu beitragen wird, Haushalten auf der ganzen Welt ein wenig Seelenfrieden zu verschaffen.