Wir haben Cloudflare for Teams eingeführt, um Zero Trust-Sicherheit für alle Unternehmen zugänglich zu machen, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Umfang oder ihren Mitteln. Ab heute freuen wir uns über einen weiteren Schritt auf dieser Reise, nämlich unsere neuen Teams-Tarife und insbesondere unseren kostenlosen Cloudflare Teams Free Plan, der bis zu 50 Nutzer kostenlos schützt. Melden Sie sich noch heute an, um loszulegen.

Wenn Sie wissen möchten, wie und warum wir dies tun, scrollen Sie weiter.

Unser Zero-Trust-Ansatz

Cloudflare Access bildet die eine Hälfte von Cloudflare for Teams – eine Zero-Trust-Lösung, die eingehende Verbindungen zu geschützten Anwendungen sichert. Cloudflare Access funktioniert wie ein Türsteher, der die Identität an der Tür zu all Ihren Anwendungen überprüft.

Die andere Hälfte von Cloudflare for Teams ist das Cloudflare Gateway, das (wie unser findiger Name schon sagt) ein sicheres Web-Gateway ist, das alle ausgehenden Verbindungen Ihrer Nutzer zum Internet schützt. Mit der Türsteher-Analogie ausgedrückt: Cloudflare Gateway ist der Bodyguard Ihrer Organisation, der Ihre Nutzer beim Navigieren im Internet schützt.

Zusammen bieten diese beiden Lösungen auf einem einzigen Dashboard Schutz für Ihre Nutzer, Netzwerke und Anwendungen vor böswilligen Akteuren.

Eine Lösung mit einer Mission

Cloudflare sieht seine Aufgabe darin, ein besseres Internet zu schaffen. Das bedeutet ein besseres Internet für alle, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Umfang oder ihren Mitteln. Mit Cloudflare for Teams besteht unser Teil dieser Mission darin, Ihre Teammitglieder vor unbekannten Bedrohungen und Ihre Anwendungen vor Angriffen zu schützen, sodass sich Ihr Team einfach nur auf seine Aufgaben konzentrieren kann.

Anfang dieses Jahres, kurz nach der Einführung von Cloudflare for Teams, mussten Unternehmen plötzlich ihre Arbeitsweise umstellen. Nutzer verließen die Büros und die von diesen Büros gebotene Sicherheit, um von zu Hause aus zu arbeiten. Dies beschleunigte die IT-Transformation von Jahren auf Tage oder gar Stunden.

Um diese Belastung abzumildern, stellten wir Cloudflare for Teams bis zum 1. September 2020 für alle kostenlos und ohne Einschränkungen zur Verfügung. Wir boten auch kostenloses Einzel-Onboarding an, um eine nahtlose Einführung zu ermöglichen, und nutzten diese Sitzungen, um das Produkt für unsere derzeitigen Nutzer zu verbessern.

Auch in Zukunft werden Nutzer weiterhin von zu Hause aus arbeiten und Anwendungen werden weiterhin aus den verwalteten Rechenzentren ausgelagert werden. Unser kostenloses Programm ist nicht mehr verfügbar. Aber unser Team wollte eine neue Möglichkeit finden, Unternehmen jeder Größe dabei zu helfen, sich an dieses neue Sicherheitsmodell anzupassen, denn es wird uns erhalten bleiben.

Der neue Free Plan

Heute starten wir den Cloudflare for Teams Free Plan, der die Features der Zero-Trust-Produkte für Unternehmen und der sicheren Web-Gateways auch für kleine Teams zur Verfügung stellt.

Der Cloudflare for Teams Free Plan bietet robuste Zero-Trust-Sicherheitsmerkmale sowohl für interne Anwendungen als auch für SaaS-Anwendungen. Er unterstützt die Integration einer Vielzahl von Social-Media- und Enterprise-Identitätsanbieter wie AzureAD oder Github. Unser Free Plan umfasst auch DNS-Inhalts- und Sicherheitsfilterung für mehrere Netzwerkstandorte, komplett mit 24-Stunden-Protokollaufbewahrung. Wir bieten Cloudflare for Teams kostenlos an, damit Sie mit uns Ihren ersten Schritt auf dem Weg zu Zero Trust machen können.

Was Sie mit dem Teams Free Plan tun können

Mit bis zu 50 Plätzen für Access und Gateway sind die Möglichkeiten endlos. Hier einige gute Möglichkeiten, wie Nutzer bereits heute das Beste aus Cloudflare for Teams Free herausholen.

  • Bauen Sie gemeinsam ein Startup auf. Entwickeln Sie Ihr Produkt, ohne sich um die Sicherheit zu sorgen. Schützen Sie Ihre Entwicklungsumgebung mit Access.
  • Sichern Sie Ihr WLAN zu Hause. Leiten Sie den Traffic Ihres Heim-WLAN-Routers über Gateway und richten Sie einfache Filterregeln ein, um Malware- und Phishing-Angriffe zu blockieren.
  • Schützen Sie das Backend Ihrer persönlichen Website. Sperren Sie Ihre WordPress-Admin-Panel-Seiten, dann können andere mit der Einmal-Pin von Access an Ihrem Blog mitarbeiten.
  • Sichern Sie ein Gast-WLAN. Schützen Sie ein Ladengeschäft mit Gateway, indem Sie Ihre Richtlinie für akzeptable Nutzung in Ihrem Netzwerk durchsetzen.

Eigenständig und Standard

Aber wir haben nicht nur den neuen Cloudflare for Teams Free Plan eingeführt. Für Ihre Umstellung auf Zero Trust bekommen Sie jetzt auch erweiterte Features in unseren eigenständigen Tarifen für Cloudflare Access oder Cloudflare Gateway.

Mit dem eigenständigen Access können Sie für 3 USD pro Nutzer jederzeit beliebig viele Nutzer hinzufügen oder entfernen.

In ähnlicher Weise können Sie auch mit dem eigenständigem Gateway-Produkt für 5 USD pro Nutzer DNS- oder HTTP-Sicherheitskontrollen von 1 bis 20 verschiedenen Standorten sicher und zuverlässig bereitstellen, ohne Kompromisse bei Zuverlässigkeit oder Performance machen zu müssen.

Zu guter Letzt freuen wir uns, den Nutzern endlich ein Gesamtpaket mit Teams Standard anbieten zu können, das alles von Access und Gateway in einem einfachen Plan zum Preis von 7 USD pro Nutzer zusammenfasst.

Erste Schritte

Um loszulegen, rufen Sie einfach unsere Anmeldeseite auf und erstellen ein Konto. Wenn Sie bereits ein aktives Konto besitzen, können Sie gleich zum Dashboard für Cloudflare for Teams gehen. Dort werden Sie direkt in unseren selbstgesteuerten Onboarding-Vorgang geführt. Von hier aus sind es nur noch drei Schritte zur Bereitstellung von Access oder Gateway, aber unserer Meinung nach machen Sie mit keinem von beiden etwas falsch.